Kostenlose Baukunst Online Zeitschrift für Architektur und Architekturinteressierte
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
Architekten informieren Architekten
 

 
Ausgabe 3 vom 29.03.2019
 
 
 
 
Liebe Kollegin, lieber Kollege,
 
 
 
 

Auch wenn Anfang März die Straßenfassade des HausderKunst... in München verkleidet wurde und der Betrachter an ein kunstvolles und ästhetisches Baugerüst zum Beginn der Sanierungs-arbeiten durch David Chipperfield... denken mag, ist dies ein Teil einer sehenswerten Ausstellung des ghanaischen Künstlers El Anatsui.


 

Teile der Ausstellung wie das raumfüllende begehbare Labyrinth..."Logoligi Logarithm" oder auch die Fassadenarbeit "Second Wave" wurden eigens für die Ausstellung konzipiert. Okwui Enwezor..., Kurator und ehemaliger Direktor vom Haus der Kunst bezeichnet die Arbeit, die wie eine Meditation über die Vergänglichkeit wirkt,

 
als Ausdruck der afrikanischen Lebensregel "kein Zustand ist permanent". 
Dies gilt auch für das Haus der Kunst. Die umfassenden und umstrittenen Sanierungs-maßnahmen... beginnen 2020.

El Anatsui "Triumphant Scale..." noch bis 28.Juli 2019 im Haus der Kunst, München


Herzlichst
Architekt VfA
 
 
 
 
Aus der Kammer und den Verbänden
 
 
Editorial des Landesvorsitzenden der VfA Hessen
 
 
 
 
 
Die Wahlen zur Vertretersammlung der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen liegen hinter uns und die 
 
wiederum schwache Wahlbeteiligung lässt auf ein wenig gesteigertes Interesse vieler auf die Arbeit der Kammer schließen. mehr...
 
 
 
 
Kurator/in für die Architekturbiennale Venedig 2020 gesucht
 
 
 
 
 
Für den deutschen Beitrag zur Architekturbiennale in Venedig im nächsten Jahr wird eine/ ein verantwortliche/r Kuratorin/ Kurator gesucht.
 
Es ist davon auszugehen, dass die Biennale entsprechend dem Vorjahr Ende Mai 2020 beginnt und bis November durchgeführt wird. mehr...
 
 
 
 
Architekten stellen Forderungen an die EU
 
 
 
 
 
Vor den bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament veröffentlicht der Architects’ Council of Europe (ACE) ein Manifest, in dem die 
 
künftigen Europaabgeordneten aufgefordert werden, sich für die Förderung von Nachhaltigkeit und Qualität in der bebauten Umwelt einzusetzen. mehr...
 
 
 
 
Aus der Region
 
 
Frankfurt
Offenbach wäre nicht sonderlich unzufrieden, wenn die Multifunktionshalle am Kaiserlei ausschließlich von Frankfurt gebaut würde. mehr...
 
Marburg
Die früher einmal gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Hessen (GHW) verweigert den Bau von 120 Sozialwohnungen – Ein "dicher Hund". mehr...
 
Wiesbaden
Wegen des Bürgerbegehren gegen den Bau der Citybahn in Wiesbaden hat der Verkehrsträger ESWE ein Rechtsgutachten angefordert. mehr...
 
 
 
 
Aktuelles
 
 
Star Architekt Braunfels verliert Prozess um Pinakothek der Moderne
 
 
 
 
 
Die millionenschwere Forderung vor dem Landgericht erwies sich als unbegründet. Rechenfehler in der Honorarabrechnung haben zu diesem Urteil geführt.
 
Stephan Braunfels muss auf nahezu 6 Millionen Euro verzichten. Über knapp 4 Millionen Euro wird noch entschieden. mehr...
 
 
 
 
Hedwig Drabik ist erste Dombaumeisterin
 
 
 
 
 
Erstmals hat das Weltkulturerbe Speyrer Kaiserdom eine Dombaumeisterin. Die 32-jährige Hedwig Drabik wurde 
 
als Architektin und Koordinatorin für alle Baumaßnahmen an der weltweit größten romanischen Kirche vorgestellt. mehr...
 
 
 
 
Frank Gehry wird 90
 
 
 
 
 
Frank Gehry feiert seinen 90. Geburtstag. Eine Bildergalerie blickt auf die sieben Jahrzehnte lange Karriere von Architekten zurück. 
 
Dazu gehören "gleitende Ebenen, offene Rahmen, gleitende Fische, tanzende Blöcke und kurvige Verbindungen". mehr...
 
 
 
 
Steuer und Recht
 
 
Kippt der EuGH die HOAI?
 
 
 
 
 
Der Generalanwalt beim europäischen Gerichtshof vertritt die Auffassung, dass die HOAI eine Beschränkung des Rechts der Niederlassungs-freiheit darstellt.
 
Für diese Beschränkung gibt es demnach keine Rechtfertigung und sie ist daher nach Auffassung des Generalanwalts europarechtswidrig. mehr...
 
 
 
 
"Rennen die Holländer schneller, wenn es brennt?"
 
 
 
 
 
Die Diskusion um komplizierte Bauvorschriften, die Kosten für den Neubau von Wohnungen und Gewerbeeinheiten immer teurer machen, ist schon alt.
 
Eine Unmenge an technischen Vorgaben für fast jedes Element im Neubau sowie strenge Sicherheitsregeln sorgen für erhebliche Mehrkosten. mehr...
 
 
 
 
Baukunst
 
 
Ricardo Bofill
Die Meinungen über die Bauten von Ricardo Bofill gehen weit auseinander. Kurz vor seinem 80. Geburtstag spricht der Star-Architekt über seine Arbeit und seine Einstellung. mehr...
 
Menorca
Das in Barcelona ansässige Nomo Studio hat eine Reihe von hellen weißen Würfeln zusammengestellt, um die Villa Catwalk auf der Insel der Insel Menorca zu kreieren. mehr...
 
Neuer RIBA Award
Der neue Neave Brown Award for Housing von RIBA wurde nach dem Empfänger der Royal Gold Medal 2018 benannt und zielt darauf ab, die Messlatte höher zu legen. mehr...

 
 
 
 
Presse und Internationales
 
 
Arata Isozaki gewinnt den Pritzker-Preis 2019
 
 
 
 
 
Arata Isozaki hat den Pritzker-Preis 2019 gewonnen. Der 1931 geborene japanische Architekt ist bekannt für seinen Stil, der Postmodernismus und 
 
Metabolismus mit Technologie verbindet. Seine Arbeit hat das öffentliche Leben auf der ganzen Welt durch einen Fokus auf die Kulturarchitektur geprägt. mehr...
 
 
 
 
Sind das die besten Gebäude Deutschlands?
 
 
 
 
 
Eine Architekturausstellung in Frankfurt am Main zeigt die 25 besten Bewerber um den vom Deutschen Architekturmuseum 
 
vergebenen "DAM Preis für Architektur in Deutschland". Der Siegerbau steht in Dresden. mehr...
 
 
 
 
Der größte Flughafen der Welt by Zaha Hadid
 
 
 
 
 
Lange bemühte sich SPIEGEL-Korrespondent Bernhard Zand um die Erlaubnis, auf der Baustelle des neuen Flughafens 
 
von Peking filmen zu dürfen. Am Ende war er erfolgreich. Das Video zeigt beeindruckende Bilder. mehr...
 
 
 
 
Energie, Technologie und Forschung
 
 
Aufzugstechnik für Mega-Gebäude birgt Schwierigkeiten
 
 
 
 
 
Die technischen Anforderungen für Aufzüge sind umfangreich. Umso schwieriger gestaltet es sich, wenn die Beförderung von Mensch und Last in große Höhen verwirklicht werden soll. 
 
Gebäude werden immer höher gebaut. Selten sind Physik und Architektur so eng verknüpft und stellen Ingenieure vor so vielfältige Aufgaben zur Lösung, wie heute. mehr...
 
 
 
 
Interaktiv und zukunftsweisend
 
 
 
 
 
Die Schweizer Gemeinde Muttenz verfügt jetzt über eine Wasseraufbereitungsanlage mit einem gewissen Extra. Die Anlage produziert nicht nur Trinkwasser in hohe Qualität.
 
Weit entfernt von der traditionellen Industrie-Einrichtung ist dieses innovative Aufbereitungszentrum ein wirklich interaktives Erlebnis.  mehr...
 
 
 
 
Ungeahnte Möglichkeiten mit Infraleichtbeton
 
 
 
 
 
Im Herzen einer Berliner Plattenbau-Siedlung haben ein Jugendzentrum und Familienzentrum ein neues Domizil gefunden. Der Flachbau hat 50 Zentimeter dicke Wände. mehr...
 
Mike Schlaich ist Bauingenieur und hat mit seinen Mitarbeitern an der TU Berlin einen Hochleistungs­beton entwickelt, der leichter als Wasser und tragend ist, und er hat Dämmeigenschaften. mehr...
 
 
 
 
Reisen
 
 
Inseln von Venedig
Es sollen an die 60 Inseln in der Lagune von Venedig existieren, wobei einige davon ausgehen, dass es über 100 sein könnten. mehr...
 
Mumbai
Das Palmyra House liegt am Stadtrand von Mumbai in einer Kokosnussplantage und wurde als Zufluchtsort vor der Hektik der Stadt errichtet. mehr...
 
Alpelline Italien
Die italienischen Architekten und Forscher Roberto Dini und Stefano Girodo haben am Berggipfel in Valpelline, einen Schutzraum gebaut. mehr...
 
 
 
 
Ausbildung, Berufsgründung, Wettbewerb
 
 
Master student exchange program: the german experience
 
 
 
 
 
I am Erica Zoccarato, from Italy. I am attending my last year in Architectural Master’s Degree in Politecnico di Milano, and I was selected to participate in the 
 
Exchange program during this past winter semester. I was enrolled in the Technische Universität München living in the South of the city for five months. mehr...
 
 
 
 
Wie erstelle ich ein beeindruckendes Architekturmodell?
 
 
 
 
 
Architekturstudent und zukünftiger Architekt zu sein, erfordert vielfältige Fähigkeiten, darunter eine Modellbildung. Architekturmodelle sind eine 
 
gute Möglichkeit, eine 3D-Version ihres architektonischen Entwurfs, Innenarchitektur oder Stadtentwurfsprojekts zu präsentieren. mehr...
 
 
 
 
EU-Nachwuchswettbewerb ausgelobt
 
 
 
 
 
Beim europäischen Wettbewerb für junge Architekten haben 47 Städte in 12 Ländern Standorte identifiziert, die einer Überarbeitung bedürfen.
 
Das Thema knüpft an die vorangegangenen Wettbewerbe an, die sich mit der »produktiven Stadt« beschäftigten, u.a. mit der Integration von Wohnen, Arbeiten und Freizeit. mehr...
 
 
 
 
Projekte, Veranstaltungen, Meinungen
 
 
Kunstbiennale Venedig "May You Live in Interesting Times" Künstler bekanntgegeben
 
 
 
 
 
Die Künstlerliste für die Hauptausstellung der 58. Kunstbiennale in Venedig ist bekannt. Die 83 Protagonisten wurden diesmal nicht nach einem Thema ausgewählt.
 
Nach Kurator Ralph Rugoff solle die Kunst stellvertretend eine Orientierung in den titelgebenden "Interesting Times" sein. mehr...
 
 
 
 
Bayerwaldzyklus Peter Haimerl im Bielefelder Kunstverein
 
 
 
 
 
Alle zwei Jahre findet die Ausstellungsreihe »Baukunst« des Bielefelder Kunstvereins statt. In diesem Jahr widmet sie sich dem Thema Baukultur im 
 
Bayerischen Wald.
Gezeigt wird eine umfassende Zusammenstellung der Projekte des Münchner Architekten Peter Haimerl. mehr...
 
 
 
 
Bauhaus 100
 
 
 
 
 
Das Grassimuseum punktet im Jubiläumsjahr neben seinen Fenstern vom Bauhausmeister Josef Albers auch mit dem Schwerpunktthema Bauhaus in seiner Dauerausstellung.
 
Überdies spürt die große Sonderausstellung BAUHAUS_SACHSEN den Verbindungen und Wirken der in Sachsen gebürtigen und tätigen Bauhäuslern nach. mehr...
 
 
 
 
VfA Intern
 
 
VfA-Studentenwettbewerb 2019: Stadt Land Flucht (bis 16. Juli 2019)
 
 
 
 
 
Der diesjährige VfA-Studentenwettbewerb beschäftigt sich mit zwei realen Wohngebieten der thüringischen Kleinstadt Zeulenroda. Sieben Zeilenbauten aus den Jahren 1957-60 und 1960-63 am 
 
östlichen und westlichen Rand der Stadt sollen so umgestaltet werden, dass lebenswerte Nachbarschaften entstehen und der Landflucht entgegengewirkt wird. mehr...
 
 
 
 
Stellungnahme der VfA zum Vertragsverletzungsverfahren
 
 
 
 
 
Im Klageverfahren vor dem Europäischen Gerichtshof hat Generalanwalt Szpunar in seinen Schlußanträgen zum Ausdruck gebracht, dass er die Verbindlichkeit der Mindest- und Höchstsätze der HOAI für 
 
unvereinbar mit dem EU-Recht hält. Aus seiner Sicht gäben diese den Architekten und Ingenieuren nicht die Möglichkeit, sich über niedrige Preise im Markt zu etablieren. mehr...
 
 
 
 
Serien
 
 
App
Things, die preisgekrönte Aufgabenverwaltung ist zurück! Für IOS Anwender kommen ein zeitloses Design, angenehme Animationen sowie durchdachte Power-Features zu einer vollkommen neuen Version zusammen. mehr...
 
Buch
Das Buch „Wachgeküsst. 20 Jahre neuen Kulturpolitik des Bundes 1998-2018“ bietet einen Überblick über die wichtigsten Themen der Bundeskulturpolitik der letzten zwanzig Jahre und ist als PDF. mehr...
 
Produkt
Freiraum in der Gestaltung – Individualität erleben Atlantis® ist ein Pflastersystem aus neun aufeinander abgestimmten Einzelfarben und lässt je nach Farbmixvariation individuelle Raumwirkungen entstehen, die an das architektonische Umfeld angepasst werden können. mehr...
 
 
 
 
Herausgeber: Initiative Baukunst info@initiativebaukunst.de initiativebaukunst.de (Impressum) Verantwortlich für den Inhalt: Dipl.-Ing. Arch. Stuart Stadler – Gründungsmitglied Initiative Baukunst. Die Inhalte des Briefs sind ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information bestimmt. Für den kommerziellen Gebrauch müssen Sie unsere ausdrückliche Genehmigung einholen. Unzulässig ist es, Inhalte ohne unsere Zustimmung redaktionell oder gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern oder zu veröffentlichen. - © 2019
Newsletter abmelden...